Praxis - Seminare (2-tägig)

Das 1x1 im Geschäftsreise Management
Reisekosten senken und Prozesse optimieren,
Geschäftsreisen besser planen, einkaufen, kontrollieren und steuern

Seminarthema:   Wie organisiere ich kostengünstig und transparent den Geschäftsreiseetat und die damit verbundenen Prozesse?

Wie plane, kaufe, kontrolliere und steuere ich meine Geschäftsreisen besser?

Für die meisten Firmen sind die Reiseausgaben und die Aufwendungen ein erheblicher und steigender Kostenfaktor.
Die Reisekosten stehen nach den Personalkosten in vertriebsorientierten Unternehmen sogar an zweiter Stelle.
Der Tarifdschungel, fehlende Preisvergleiche, viele verschiedene Reiseleistungsanbieter und Vermittler machen diese Branche zu einem völlig unübersichtlichen und schwierigen Marktplatz.
Hinzu kommt das fehlende Wissen der Unternehmen von Schnittstellen und technischen Instrumenten in der Prozesskette des Geschäftsreisekreislaufs. Vor allem betrifft es die mittelständischen und kleinen Unternehmen die sich teure Berater nicht leisten können.

Dieses Praxis-Seminar zeigt den Weg zu einem einfachen, übersichtlichen, organisierten und praxisbezogenen Geschäftsreise -Management, mit dem Ziel die Reisekosten zu senken und Prozesse zu optimieren.

Seminarleiter:   Frank Schanz, Travel Manager, TMplus e.K., Appenweier

Seminargebühr:   Über date up education anzufragen

Wichtig:   Mindestteilnehmer: 8 Personen
Maximalteilnehmer: 20 Personen

Seminarstätten:   Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart und München

Extras:   Jeder Teilnehmer bekommt eine kostenlose Präsentations-CD über den Inhalt des Workshops mit praktischen Tipps und To Do´s und einen Fragebogen zum Reisekostencheck mit kostenloser Ersparnisanalyse.

Seminarinhalt:  
   
Geschäftsreise Management allgemein,
Wieso? Weshalb? Warum?

Direkte und indirekte Reisekosten

Der Geschäftsreisekreislauf und seine Prozesse (Prozesskette Reise im Unternehmen)

Kostensenkungspotenziale und Einsparungsbereiche,
Reisekostencheck, Reisekosten im Griff ?

Säulen und Instrumente eines erfolgreichen Geschäftsreise-Managements

Reiserichtlinien – Reisekostenordnung (Aufbau einer Reiserichtlinien - Agenda)

Reiseplanung (Vorausschauende Reiseplanung)

Geschäftsreisebüros die Experten (In welchen Leistungen sie unverzichtbar sind)

Servicegebühren für Reiseleistungen (Überblick, Vergleich und Tipps)

Professionelles Bezahlungssystem mit Datenauswertungen und Report

Innovative Reisekostenabrechnungssoftware (Überblick, Anbietervergleiche und Nutzen)

Einkaufsfelder und Methoden beim Einkauf von Reiseleistungen

Reiseleistungen im Vergleich,; Stärken und Vorteile der Leistungsträger (Leistungsvergleich)

Empfohlene Vorgehensweise im Geschäftsreise-Management

Der Ist-Zustand im Geschäftsreisemarkt - Die Zukunft im Geschäftsreisemarkt

Umweltbewusstes Reisen

Schulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten

Fach- und Infomaterial (Fachbücher und Magazine zum Geschäftsreise-Management)

     
Ziele:   Ziel des Seminars ist das Vermitteln von Wissen und praktischen Erfahrungen im Geschäftsreise-Management zur Anwendung und Umsetzung im eigenen Unternehmen:
   
   
Übersicht und Transparenz im Firmen-Reisetat

Zusammenhänge von Prozessabläufen und ihren Schnittstellen

Professionelle Organisation, Reiseplanung und Einkauf

Integration der richtigen Instrumente zur Anwendung

Ermittlung der Ersparnispotenziale und Prozessoptimierungen

Umsetzung der ermittelten Ersparnispotenziale und Prozessoptimierungen

Sie bekommen den aktuellsten Stand im Geschäftsreise - Management

Erste praktische Anwendungen und Umsetzungen im eigenen Unternehmen

An wen richtet sich der Workshop?   Verantwortliche für die Geschäftsreisen und den Einkauf von Reiseleistungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ab einem Gesamtreisetat von 100.000,- Euro bis über 5 Millionen Euro.
   
   
verantwortliche Buchungssekretariate und Personen in der Reiseorganisation

verantwortliche Personen im Bereich Reisekosten und Controlling

verantwortliche Einkäufer Reiseleistungen

Reisestellenleiter in Firmen, Travel-Koordinator oder Travel Manager

Expedienten und Leiter von Geschäftsreisebüros

Auskünfte:   Infos zu den Veranstaltungen:
   

date up education GmbH

Beim Strohause 29
20097 Hamburg

kostenfreie Hotline
0800 - 88 11 88 9

E-Mail: info@date-up.com
Web: www.date-up.com

 

Programm
    1. Tag
    01. Vorstellung
   
   
Referenten

Teilnehmer

    02. Geschäftsreise-Management allgemein
   
   
Wieso, Weshalb, Warum

Sinn und Ziel!

    03. Direkte und indirekte Kosten
   
   
Direkte Reisekosten

Indirekte Reisekosten

Prozesskostenanalyse der Reise (Abwicklungsschritte und Kosten)

    04. Der Geschäftreisekreislauf
   
   
Die Prozesskette der Geschäftsreise

Kostensenkungspotenziale (Übersicht Ersparnisse)

    05. Reisekostencheck im eigenen Unternehmen (Fragebogen)
   
   
Abwicklungsprozesse und Instrumente

Kurzanalyse

Einsparungs- Tabelle (ICS)

    06. Säulen des Travel Managements

    07. Reiserichtlinie
   
   
Allgemein, Vorteile, Nutzen und Neuerungen

Rahmenbedingungen

Aufbau einer Agenda

Checkliste

Muster

    08. Reiseantrag und Genehmigung
   
   
Sinn und Ziel

Prozessabläufe

Verfahren und Systeme

    09. Reiseplanung und Buchung
   
   
Professionelle und vorausschauende Reiseplanung

Reservierungs- und Buchungsportale

    10. Der Spezialist das Geschäftsreisebüro
   
   
Service- und Dienstleistungen des Geschäftsreisebüros

Reisebürovergleich (Dienstleistungen)

Serviceentgelte der Reisebüros im Vergleich (Überblick Gebühren)

    11. Bezahlungssystem Kreditkarte
   
   
Vorteile der Kreditkarte, Anbieter, Vergleich und Nutzen

die Prozesse eines professionellen Kreditkartensystems

Checkliste Kreditkarte

Reportingsystem der Kreditkarte (Information Manager)

    2. Tag
    12. Reisekostenabrechnung
   
   
Prozesskette der Reiskostenabrechnung

Reisekostensoftware (Anbieter, Vergleich Nutzen)

    13. Management Informationssysteme (MIS)
   
   
Reporting- und Auswertungssysteme
ein professioneller Report

praktische Einführung in ein Reportingtool

Kontrolle und Steuerung des Reiseetats durch AIM

    14. Strategischer Einkauf
   
   
Einkaufsfelder und Methoden
(Flug, Hotel, Mietwagen, Bahn uvm.)

Stärken und Vorteile der Leistungsträger
(Vergleich im Überblick)

Einsparungen im praktischen Vergleich

    15. Umweltbewusstes Reisen

    16. Der elektronische Geschäftreisemarkt
   
   
Elektronisches Zeitalter des Reisens

Internet, Bookingtools und Such-Maschinen

     
    17. Die Zukunft im Geschäftsreisemarkt
   
   
Das Geschäftreiseportal

Das Travel Management - Portal

    18. Schulung, Ausbildung und Fachmaterial
   
   
Schulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten

Fach- und Infomaterial

    19. Abschlusstest

    20. Fragen und Antworten